Wer durch Dampfgaren kocht, kocht gesünder

Was Profiköchen schon lange bewusst ist hält seit einigen Jahren vermehrt Einzug in die Privathaushalte. Schonend kochen durch einen Steamer. Doch was sind die Vorteile eines Steamers im Vergleich zur herkömmlichen Art und Weise zu backen oder zu kochen?

Schonend kochen mit Steamer

Normalerweise werden Gemüsesorten und Beilagen im Wasser aufgekocht, dabei geht ein nicht geringer Teil der Nährstoffe beim Kochen an das Wasser über. Diese Nährstoffe werden oft mit dem Wasser aus dem Topf in den Abfluss geschüttet und gehen somit komplett verloren.

Bei einem Steamer passiert genau dies nicht. Durch Dampfgaren im Steamer können sie schonend kochen. Die Nährstoffe bleiben im Gemüse erhalten. Aber auch Fleisch und Fisch, Süssspeisen oder salziges Gebäck, es gibt keine Lebensmittel, die sie nicht in einem Steamer zubereiten können. Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente bleiben in ihren Speisen und werden nicht ausgespült. Dies zeigt sich sowohl im verbesserten Geschmack als auch in einer intensiveren Farbe ihrer Gerichte.

Studien an Universitäten Deutschlands und einer Kooperation des Markenherstellers Miele zeigten das Lebensmittel durch den Prozess des Dampfgarens ihre Qualität beibehielten.

Wer also schonend kocht und das Dampfgaren für sich entdeckt kocht auch gesünder.

Doch der Steamer hat noch weitere Vorteile. Die Zubereitung über Dampf ist oft wesentlich schneller. Sie sparen erheblich an Zeit.

Zudem können sie in einem Grossgerät mit verschiedenen Garräumen flexibel ganze Menüs zubereiten. Geschmäcker der einzelnen Lebensmittel gehen nicht aufeinander über.

Auch wer abnehmen möchte oder aus gesundheitlichen Gründen auf Fett verzichtet wird durch einen Steamer mehr Freude am Kochen und Essen haben. Durch Wasserdampf zu garen ermöglicht auf zusätzliches Fett verzichten zu können. Fleisch, Fisch oder Gebäck wird aussen wunderbar knusprig und bleibt innen saftig, ganz wie im Restaurant und ohne zusätzlich benutzte Fette.

Im Internet und auch auf zahlreichen Herstellerseiten von Küchen-Grossgeräten wie Miele, Siemens, V-Zug, Bosch oder Electrolux können sie heutzutage eine grosse Anzahl an Rezepten für gut schmeckende Gerichte unter Zubereitung in einem Steamer finden.

 

Funktionsweise eines Steamers

Bei einem Steamer wird Wasser auf die gewünschte Temperatur erhitzt und somit im Innenraum verdampft. Der Dampf umschliesst die im Garraum vorhanden Speisen und erwärmt sie auf die gewünschte Temperatur. Dieser Vorgang ermöglicht es ihnen ihre Lebensmittel besonders schonend zu kochen.

Steamer, welche den Dampf ausserhalb in einem separaten Kreislauf erhitzen, haben den Vorteil das die Temperatur auf das Grad genau beibehalten werden kann. Ohne separaten Zugang für Dampf, wird das Wasser in den Innenraum geleitet und auf dem Heizelement erwärmt und verdampft.

Diese praktischen Grossgeräte sind sowohl als einfacher Steamer, als Kombigerät mit Heissluft und Ober- und Unterhitzen-Funktion, wie auch als Multifunktionsgerät mit integrierter Mikrowelle verfügbar. Je nach Gerät-Typ können sie daher von 30 bis 130 Grad dämpfen oder unter Heissluft mit zusätzlicher Dampfeinspeisung bei stärkerer Hitze backen. Mit einem multifunktionalen Steamer geniessen sie alle Vorteile einzelner Küchen-Grossgeräte platzsparend in einem.

 

Steamer können noch mehr

Wer es geniesst zu kochen und am liebsten Dinge selbst herstellt wird sich den Steamer nicht mehr wegdenken können. Sie können ihn nicht nur zum Kochen benutzen.

Auch das Auftauen von eingefrorenen Speisen ist schnell und schonend erledigt.

Gerichte warmhalten, wenn der Besuch oder der Partner später eintrifft ist für einen Steamer ebenfalls kein Problem. Sie müssen keine Befürchtung haben das ihnen etwas anbrennt, überkocht oder verkocht, dies kann ihnen mit einem Steamer nicht mehr passieren.

Aber auch das Erwärmern von Textilien wie Tücher für eine wohltuende Massage, einem Kirschkernkissen oder Wadenwickel gegen Schwellungen oder Schmerzen ist für einen Steamer ein Leichtes.

Obst entsaften oder gut schmeckende Trockenfrüchte herstellen. Marmeladengläser einfach und schnell sterilisieren, der Küchen-Alles-Könner hilft ihnen unkompliziert und schnell. Ihren Ideen sind beinahe keine Grenzen gesetzt.

 

Reinigung und Pflege

Da Steamer über Wasserdampf arbeiten ist die Reinigung und Pflege relativ einfach.

Übrig gebliebenes Wasser kann problemlos mit einem Lappen entfernt werden.

Besitzen sie einen Steamer, bei dem das zugeführte Wasser extern erhitzt wird und lediglich der Wasserdampf in den Garraum übergeleitet wird, können im Innenraum keine Kaltflecken entstehen. Wird bei ihrem Steamer-model das Wasser auf dem Heizelement im Garraum verdampft kann es im Innenraum zu leichten Kalkflecken kommen. Diese lassen sich mit einem feuchten Tuch vom leicht warmen Innenraum entfernen.

Für hartnäckigere Schmutzreste empfiehlt es sich ein extra für ihr Gerät entwickeltes Putzmittel zu verwenden. Verwenden sie das dazu gehörige Reinigungsmittel, um zu verhindern das zu scharfe Haushaltsreiniger das Material ihres Küchen-Grossgeräts beschädigen.

Eine Komplettreinigung sollten sie je nach Häufigkeit der Benutzung 1- bis 2-mal jährlich durchführen. Folgen Sie dafür der Beschreibung in ihrer Gebrauchsanweisung und der Gebrauchsanleitung des dazu gehörigen Reinigungsmittels.

BAS Haushaltsgeräte GmbH verkauft ihnen passend zu ihrem Grossgerät das dazugehörige Reinigungsmittel, damit sie noch lange Freude an ihrem neu erworbenen Küchengerät haben.

 

Wir empfehlen Electrolux Steamer

Wir von BAS Haushaltsgeräte GmbH empfehlen ihnen Steamer der Marke Electrolux. Electrolux Steamer haben ein grosszügiges LCD-Display, damit sie den Garprozess stets unter Kontrolle haben. Der Steamer ist mit einer Software ausgerüstet und ermöglicht ihnen vorprogrammierte Rezepte abzurufen, sowie ihre Lieblingseinstellungen zu speichern. Durch eine Favoritentaste können sie ihr Wunschprogramm unkompliziert starten. Der Koch-Assistent hat zahlreiche Automatik-Programme inklusive Speichermöglichkeiten für sie parat. Ihnen stehen ebenfalls Funktionen wie Auto-Kochen oder traditionelles Kochen zur Verfügung.

Für den Fall eines Stromausfalls sind ihre Speicherungen durch einen 3-tägigen Zeitspeicher abgesichert.

Für die optimale Platznutzung ihrer Küche ist dieses flexible Grossgerät kompakt gebaut. Um die Reinigung zu erleichtern wurde ein Touch-Display anstelle von Knöpfen installiert. Die Backofentür des Steamers ist problemlos demontierbar, so dass sie sie kinderleicht reinigen können. Der Innenraum kann durch ein integriertes Dampf-Reinigungsprogramm fast wie von selbst gesäubert werden. Der Steamer ist mit einer Antifingerprint-Edelstahl-Beschichtung versehen, somit erstrahlt er immer im perfekten Glanz. Über eine Halogenlampe können sie jederzeit in den Garraum blicken, um den Dampfvorgang zu kontrollieren.

Zudem bietet der Electrolux Steamer höchste Sicherheitsmassnahmen durch eine Sicherheitsabschaltung und eine Kindersicherung. 

 

Sie haben Interesse am Kauf eines Steamers? Sie haben noch Fragen zu einem unserer Haushaltsgeräte? Wir von BAS Haushaltsgeräte GmbH beraten sie gerne in unserem Fachgeschäft vor Ort.

Das Team von BAS Haushaltsgeräte GmbH wünscht ihnen viel Freude beim Kochen in ihrem neuen Steamer.